Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Andrej Kurkow: Ein Freund des Verblichenen

Toljas Leben ist ein furchtbarer Scherbenhaufen. Seine Frau betrügt ihn, und die gemeinsame Einzimmerwohnung wird täglich ein wenig enger. Er will sterben, aber Selbstmord ist nicht sein Ding. Darum besorgt er sich, mit Hilfe von Dima, einem ehemaligen Mitschüler, den er im Glauben lässt, der wolle den Liebhaber seiner Frau aus dem Weg räumen lassen, einen Berufskiller für sich selbst. Doch kaum ist der Auftrag erteilt und der Mörder unterwegs, trifft Tolja die kastanienbraune Lena, verliebt sich und will alles andere als sterben.

Ebenfalls erhältlich:

Diogenes Verlag
142 Seiten
CHF 13.00

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS