Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Michael Guggenheimer: Görlitz

Michael Guggenheimer "Görlitz", Lusatia Verlag, 2004, 22.60 CHF, Preisänderung vorbehalten

Dienstag, 30. November 2004, 19 Uhr 30. Görlitz - Schicht um Schicht, Spuren einer Zukunft Michael Guggenheimer liest aus seinem Buch "Görlitz" *** Wegen grosser Nachfrage findet die Veranstaltung mit Michael Guggenheimer im Volkshaus (im Weissen Saal / 1. Stock) statt *** Michael Guggenheimer, Publizist und Fotograf in Zürich, hat seine Jugend in Tel Aviv und Amsterdam verbracht. In seinem Buch "Görlitz" kommt er siebzig Jahre nach dem fluchtartigen Weggang seiner Familie in die ihm bislang unbekannte Stadt an der Neisse. In einem erzählerischen Teil beschreibt er die Geschichte seines Grossvaters und dessen Flucht aus Görlitz 1933. Im journalistischen Teil geht der der Lage und der Zukunft der zwischen Deutschland und Polen geteilten Stadt nach. In den letzten Jahren hat Michael Guggenheimer insgesamt sieben Monate in Görlitz/Zgorzelec verbracht und uns mit seinem Buch ein faszinierendes Stück "Geschichts-Archäologie" zurückgebracht. Moderation: Lukas Rüsch Eintritt frei / Apéro nach der Lesung Michael Guggenheimer "Görlitz", Lusatia Verlag, 2004, 22.60 CHF

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS