Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Peter Schnyder (Hrsg.): Hugo Koblet - Pédaleur de Charme

Hugo Koblet war der Gegenpol zu Ferdy Kübler, und in den frühen 50er Jahren entfachten die beiden "K" in der Schweiz eine einmalige, nie da gewesene Radsportbegeisterung. Koblet gewann den Giro d'Italia (1950), die Tour de France (1951) und dreimal die Tour de Suisse.

Seine Grosszügigkeit und "Naivität" wurden ihm aber nach seiner Velokarriere zum Verhängnis. Als Hugo Koblet (1964) bei einem Autounfall starb, wurde er zur Ikone.

Diese fundiert recherchierte und reich bebilderte Bildmonographie ist eine Hommage an den unvergessenen "Pédaleur de Charme".

AS Verlag
376 Seiten
CHF 88.00

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS