Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Dejan Mikic: Jugoslawien-Schweiz einfach

Dejan Mikic und Erika Sommer präsentieren Ihr Neuerscheinung "Jugoslawien-Schweiz einfach".

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 19 Uhr 30.

Eintritt frei

Apéro nach der Lesung in der Buchhandlung am Helvetiaplatz



Menschen mit Wurzeln im ehemaligen Jugoslawien werden in der Schweiz vor allem als "Problemfälle" wahrgenommen. Ihr Ansehen hat seit Anfang der neunziger Jahre gelitten. Das in der Oeffentlichkeit präsente Bild ist stark vereinfachend. Was nicht in diese Optik passt, wird in der Regel ausgeblendet.

In diesem Buch kommen 20 erfolgreiche und integrierte Personen aus dem ehemaligen Jugoslawien zu Wort. Sie sind entweder selber in die Schweiz eingewandert oder hier als Söhne und Töchter "jugoslawischer" Eltern geboren bzw. aufgewachsen.

Die spannenden Interviews werden begleitet von den subtilen schwarz-weissen Portraitfotografien von Goran Potkonjak.

Mikic/Sommer/Potkonjak: Jugoslawien-Schweiz einfach, Orell Füssli Verlag, CHF 39.80.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS