Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Max Grüter: Houston, I am a Problem

Montag, 29. September 2008
19 Uhr 30

Eintritt frei
Apéro nach der Lesung

Max Grüter im Gespräch anlässlich der Publikation von "Houston, I am a Problem" über die Kunst, die Raumfahrt und das (ausserirdische) Leben

Moderation: Mirjam Fischer

"Houston, I am a Problem" zeigt einen Querschnitt seines Schaffens, von den Anfängen in den 80ern bis heute.

Max Grüter (1955), aufgewachsen in Horgen, lebt und arbeitet in Zürich. Er ist in den klassischen Disziplinen Zeichnung, Malerei und Skulptur genauso beheimatet wie in prozessualen Arbeiten und der virtuellen 3-D-Animation. Eines seiner zentralen Experimentfelder ist die Raumfahrt. Seit Jahren schafft er unter der Projektbezeichnung "My Private Space Program" unermüdlich an seinem ganz persönlichen intimen Raumfahrtprogramm.

"Houston, I am a Problem" ist soeben in der edition stephan witschi erschienen
144 Seiten
28 x 22 cm
CHF 55.--

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS