Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Stefan Ineichen : Zürich 1933-1945

"Zürich 1933-1945" vergegenwärtigt anhand von 152 Schauplätzen das Leben einer mitteleuropäischen Stadt, die vom Krieg verschont blieb.

-Grossstadt und Landidörfli
-Rote Stadt und Nationale Front
-Modern Times und Heimatstil
-Bunker und Bauboom
- Waffenfabrik und Wohlfahrtsausschuss
-Hallenbad und Wärmepumpe
-Teehüsli, Odeon, Metropol.... etc.

Limmat Verlag
320 Seiten / 200 Fotos
978-3-85791-583-3
CHF 54.00

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS