Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Michael Schmidt-Salomon: Jenseits von Gut und Böse

Mittwoch, 9. September 2009, 19.30


Michael Schmidt-Salomon liest aus "Jenseits von Gut und Böse"

Schmidt-Salomon, Michael: Jenseits von Gut und Böse. Ca. 304 Seiten, gebunden (Pendo Verlag) ca. CHF 34.90

VOLKSHAUS - Blauer Saal

Begrüssung: Andreas Kyriacou (Präsident der ZH Sektion der Freidenker-Vereinigung der Schweiz)


Eintritt: Frei (Kollekte) / Kein Vorverkauf


+++ Seit Darwin wissen wir: Wir sind kaum mehr als "nackte Affen". Und doch erklären wir uns moralisch gern zu höheren Wesen. Aber was wäre, wenn uns gerade die Unterscheidung von Gut und Böse ins Unglück stürzte? Ein provokatives Buch mit einer wahrhaft erlösenden Botschaft. +++


"Jenseits von Gut und Böse" erscheint anfangs September im Pendo Verlag.


Schmidt-Salomon, Michael: Jenseits von Gut und Böse
Pendo Verlag
352 Seiten
CHF ca. 34.90


Die Veranstaltung wird organisiert von der ZH Sektion der Freidenker-Vereinigung der Schweiz
(www.frei-denken.ch)

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS