Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Edgar Heim: Die Welt der Psychotherapie - Entwicklungen und Persönlichkeiten

Montag, 10. Mai 2010, 19.30 Uhr

Moderation und Gespräch mit dem Autor: Thomas Merki

Eintritt  CHF  10.00

Apéro nach der Veranstaltung


Edgar Heim spricht mit Thomas Merki über sein neues Buch "Die Welt der Psychotherapie - Entwicklungen und Persönlichkeiten"

Diese erste Darstellung der Geschichte der Psychotherapien in Europa und den USA leistet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Schulen und ihre Medhoden. Der Leser, ob Fachperson oder interessierter Laie, wird auf eine informative Entdeckungsreise eingeladen.
Heute engagieren sich tagtäglich Tausende von psychotherapeutisch Tätigen mit ganz unterschiedlichen Verfahren für Ihre Patienten. Sie sind sich selten der gemeinsamen Wurzeln der psychotherapeutischen Methoden bewusst.

Worin sich die wichtigen Schulrichtungen
- der Psychoanalyse
- der Verhaltens- und Kognitionstherapien,
- der Gruppenpsychotherapie,
- der humanistischen und
- der systemischen Methoden
unterscheiden und was ihnen gemeinsam ist, kann nur aus der Geschichte erklärt werden.
Diese Entwicklung wird bis in unsere Zeit nachgezeichnet. Heim richtet sein Augenmerk aber auch auf künftige Entwicklungen. Inwieweit lassen sich psychotherapeutische Methoden integrieren? Wie prägend sind gesellschaftliche Rahmenbedingungen? Was ist von der neurowissenschaftlichen Forschung zu erwarten?

Das Buch "Die Welt der Psychotherapie" ist 2009 im Verlag Klett-Cotta erschienen.

Edgar Heim: Die Welt der Psychotherapie
Entwicklungen und Persönlichkeiten
251 Seiten, gebunden (Klett-Cotta)
CHF 44.00

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS