Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Tony Judt: Dem Land geht es schlecht

Das politische und historische Vermächtnis: Tony Judt verteidigt das Ideal einer gerechten Gesellschaft gegen die Ideologie eines entfesselten Marktes.

"Als Bürger einer freien Gesellschaft haben wir die Pflicht, die Welt mit kritischen Augen zu betrachten. Und wenn wir sehen, dass etwas nicht in Ordnung ist, müssen wir handeln. Wie heisst es so schön: Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an, sie zu verändern." (Tony Judt)

Hanser Verlag
978-3446-23651-6
189 Seiten
CHF 28.90

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS