Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

OPERACION CONDOR

Buchpräsentation und Diskussion
-----------------------------------------------

Leider musste die Veranstaltung kurzfristig ABGESAGT werden!

Freitag, 11. März 2011, 19 Uhr 30

Stella Calloni im Gespräch über ihr neues Buch "OPERATION CONDOR - Lateinamerika im Griff der Todesschwadrone"

Unter dem Codenamen "OPERATION CONDOR" folterten und ermordeten in den 70er und 80er Jahren die Militärregierungen von Argentinien, Chile, Paraguay, Uruguay, Bolivien und Brasilien mit Billigung der USA tausende von Menschen.

am 13. November 2000 wurden die bis dahin als geheim eingestuften CIA-Dokumente freigegeben. Stella Calloni hat jahrelang minutiös recherchiert wer, wann und wo, das Verschwinden lassen und die Ermordung von Oppositionellen organisierte.

Veranstalter: Revolutionärer Aufbau Zürich und Zambon Verlag.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS