Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Jan Myrdal: Roter Stern über Indien

Vor genau 30 Jahren schrieb Jan Myrdal sein erstes Buch über Indien, das 1986 mit einigen Jahren Verspätung im deutschsprachigen Raum unter dem Titel "Indien bricht auf" erschien. Jan Myrdal bietet darin ein umfassendes Bild der indischen Geschichte - gesellschaftlich, kulturell und mit einem speziellen Augenmerk auf den Unabhängigkeitskampf gegen das britische "Empire. Ein gesondertes Kapitel hatte Myrdal dem Befreiungskampf der Naxaliten gewidmet, die er in den "befreiten Gebieten" aufgesucht hatte.

"Roter Stern über Indien" schliesst praktisch an dieses Kapitel an. Der renommierte indische Journalist Gautam Navlakha und Jan Myrdal wurden von der Führung der Kommunistischen Partei Indiens  (Maoisten) eingeladen, um mehr über diesen den andauernden Kampf, den Prozess des Ueberlebens und kritischen Lernens zu erfahren.

Zambon Verlag, Frankfurt a.M.
978-3-88975-179-9
156 Seiten
CHF 19.90

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS