Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Chales de Beaulieu / Farkas: Alien, Marx & Co. - Slavoj Zizek im Porträt

Wenn es einen Philosophen gibt, bei dem Körpersprache und Denkstil tatsächlich zur Deckung kommen, ist es Slavoj Zizek, der intellektuelle "Sprengmeister" aus Ljubljana.

Susan Chales de Beaulieu und Jean-Baptiste Farkas entlocken Zizek ihn ihrem von ARTE koproduzierten Film aufschlussreiche Erläuterungen zu seinem quecksilbrigen Stil. Ueber einen Monitor tritt er in in einen Diskurs mit seinen langjährigen Weggefährten Alain Badiou und Jacques Rancière.

Für alle die den Film (auch) auf Grossleinwand sehen wollen, das Kino XENIX zeigt den Film (52 Minuten ohne Extras) jeweils an den Sonntagen vom 22. und 29.1.2012 um 12 Uhr mittags. Siehe: www.xenix.ch

Ebenfalls erhältlich:

Filmedition Suhrkamp
111 Minuten Laufzeit (Film und Extras)
Deutsche Sprachfassung
CHF 29.90

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS