Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Andrea De Carlo: Sie und Er

Donnerstag, 22. März 2012, 19 Uhr 30

 

Andrea De Carlo liest aus "Leielui" (dt.: "Sie und Er")

Eintritt: CHF 20.--

Apéro nach der Lesung

Andrea De Carlo liest in italienischer Sprache. Die deutschen Textstellen werden gelesen von der Schauspielerin Regula Imboden

"Sie und Er" (ital. "Leielui") ist soeben erschienen im Diogenes Verlag Zürich.

Andrea De Carlo, geboren 1952 in Milano, lebte längere Zeit in den USA und Australien. Er war Fotograf, Maler und Musiker bevor ihm 1982 mit seinem ersten Roman "Creamtrain" der Durchbruch gelang - sein Mentor war damals Italo Calvino. Acht Jahre später legte er den Roman "Zwei von zwei" ("Due di due") vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.

Andrea De Carlo: Sie und Er. Roman
642 Seiten, gebunden
Diogenes Verlag / CHF 38.90

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS