Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Geschenktipp von Susanne Schenzle

Ein verhängnisvoller Fluch!


Zu Weihnachten eine herzzereissende Familiensaga aus Rumänien! Die Marinescus können sich vom über sie verhängten Fluch, den ihnen der Urahn Anfang des 20. Jahrhunderts eingebrockt hat, nicht befreien. Ein paar Stunden hält uns dieser Fluch gefangen und spuckt uns amüsiert, turbulent und zufrieden wieder aus, mit der Hoffnung, dass über unserer Familie kein Fluch liegt und wir getrost ins neue Jahr übergehen können.

 

Irina Teodorescu
Der Fluch des schnauzbärtigen Banditen
Roman
Wagenbach
ISBN 978-3-8031-3273-4
CHF 21.50

Übersetzung: Birgit Leib

Wer sich auf unlautere Weise bereichert, muss mit Konsequenzen rechnen... Das hat der Urahn der Marinescus jedoch nicht bedacht, und so liegt seit seiner Untat der böse Fluch des schnauzbärtigen Banditen auf der ganzen Sippe.

Eine galoppierende rumänische Familiensaga!

Irina Teodorescu, 1979 in Bukarest geboren, lebt seit 1998 in Frankreich. Sie arbeitet als Grafikerin und Illustratorin. Ihren ersten Roman "Der Fluch des schnauzbärtigen Banditen" hat sie auf Französisch geschrieben.

Birgit Leib arbeitet als freie Übersetzerin von Literatur, Film und Theater in München.

 

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS