Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Shumona Sinha
Kalkutta

Roman

Samstag, 29. Oktober 2016
19:30 Uhr

in der Katakombe

Lesung und Gespräch im Rahmen des Literaturfestivals "Zürich liest 2016"

Shumona Sinha, zur Zeit "Writer in Residence" in Zürich, liest -in französischer Sprache- aus ihren zwei Romanen "Kalkutta" (Edition Nautilus, Hamburg, 2016) und "Erschlagt die Armen!" (Edition Nautilius, Hamburg, 2015). Die deutsche Übersetzung wird von der Schauspielerin Dagny Gioulami gelesen.
Moderation in englischer Sprache: Tommy Egger.

Nach der Veröffentlichung von "Erschlagt die Armen!" verlor Shumona Sinha ihre Stelle als Dolmetscherin bei der französischen Migrationsbehörde. In ihrem neuen Buch, "Kalkutta", erzählt sie auf luzide Weise die Geschichte mehrerer Generationen einer Familie und gleichzeitig die kollektive, politische Vergangenheit Westbengalens - von der britischen Kolonialzeit bis zur ersten kommunistischen Regierung in den späten 1970er Jahren.

Apéro und Signierstunde nach der Lesung

Eintritt: CHF 15.-
Eintritt ermässigt: CHF 10.- (Legi, Schüler_innen, Lernende, IV-/AHV-Bezüger_innen, Kulturlegi)

Vorverkauf in der Buchhandlung im Volkshaus (info@volkshausbuch.ch)
und über starticket.

 

Ebenfalls erhältlich:

© Copyright: Patrice Normand / Opale / Leemage

Shumona Sinha, geboren 1973 in Kalkutta, lebt seit 2001 in Paris. An der Sorbonne schloss sie ihren Magister in Literaturwissenschaft ab. Von 2001 bis 2008 arbeitete Sinha als Lehrerin für Englisch an weiterführenden Schulen; ab 2009 war sie als Dolmetscherin für Asylsuchende tätig. Nach der Veröffentlichung von Erschlagt die Armen! 2011 verlor sie ihre Arbeit bei der französischen Migrationsbehörde. Ende 2013 erschien ihr dritter Roman Calcutta, ebenfalls vielfach ausgezeichnet. Sie veröffentlichte mehrere Gedichtbände auf Französisch und Bengalisch. 2008 erschien ihr erster Roman Fenêtre sur l’ Abîme.

Shumona Sinha: Kalkutta
Roman
192 S., gebunden
978-3-96054-010-6
Edition Nautilus

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS