Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Geschenktipp 2017 von
Juliette Rumpf: Yoko Tsumo

Sammelband 9: Geheimnisse und böser Zauber

© by Goran Basic

Roger Leloup: Yoko Tsuno Sammelband 9 - Geheimnisse und böser Zauber

Ein Must-Have für jede Sammler-Bibliothek!

"Yoko Tsuno" ist eine der klassischen Comic-Serien, aber sie war ihrer Zeit damals weit voraus. Yoko Tsuno ist nämlich nicht nur eine Raum-Zeit-Agentin, sondern sie war Jahrzehnte lang die einzige weibliche Heldin einer Comicserie. Da immer neue Abenteuer erscheinen, ist die Serie auch nie veraltet.

Dieser Band enthält die Einzelbände 25 "Die Dienerin Luzifers", 26 "Der Amethyst" und 27 "Khanys Geheimnis" sowie ein reich bebildertes Vorwort des Autors.

Erscheint am 18. Dezember 2018!

Ebenfalls erhältlich:

Roger Leloup: Yoko Tsuno Sammelband 9 (Dieser Band enthält die Einzelbände 25 "Die Dienerin Luzifers", 26 "Der Amethyst" und 27 "Khanys Geheimnis" sowie ein reich bebildertes Vorwort des Autors.)
192 Seiten, gebunden
Carlsen Verlag
9783551023865
CHF 44.90
Erscheint am 18. Dezember 2017!

Roger Leloup wurde 1933 im belgischen Verviers geboren. Nach einem Kunststudium assistierte er ab 1950 Jacques Martin bei dessen Serie "Alix". Von 1955 bis 1969 arbeitete er für das Studio Hergé, wo er vor allem für die technischen Details der Serie "Tim und Struppi" zuständig war. 1969 veröffentlichte Leloup seinen ersten eigenen Comic "M. Bouffu". Der Durchbruch gelang ihm ein Jahr später mit den Abenteuern um die japanische Elektronikspezialistin "Yoko Tsuno", die Leloup für das Magazin "Spirou" entwickelt hatte und die er bis heute zeichne

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS