Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

David Harvey: Marx' 2. Band des "Kapital" lesen

Ein Begleiter zum Verständnis der Kreisläufe des Kapitals

Die Erhellung des Kapitalbegriffs in Marx’ eigenen Begrifflichkeiten: Der weltweit bekannte marxis­tische Wissenschaftler David Harvey führt in den Band 2 des »Kapital« ein.

Die von Karl Marx begründete Politische Ökonomie ist nach wie vor der Schlüssel zum Verständnis des kapitalistischen Wirtschaftssystems. Über »Das Kapital« von Karl Marx schreibt und lehrt David Harvey seit mehr als 40 Jahren. Seine legendären Video­kurse machen Marx’ Hauptwerk auch im 21. Jahrhundert einem breiteren Publikum zugänglich. Basierend auf seinen Vorträgen und methodisch an seine erfolgreiche Einführung in den ersten Band des »Kapital« anschließend begleitet Harvey die LeserInnen nunmehr durch den zweiten Band.

Sein Ziel ist es, auch Erstlesern einen vertieften Einstieg in dieses faszinierende, lange Zeit jedoch eher vernachlässigte Werk zu ermöglichen. Während im ersten Band der Fokus auf dem Produktionsprozess des Kapitals liegt, geht es hier vor allem um die Realisierung des Mehrwerts durch den Kauf und Verkauf von Waren (»Zirkulationssphäre«). In seiner Darstellung greift Harvey zudem auf Themen von Band 3 voraus, wie Kredit und Finanzwesen, um die Finanz- und Wirtschaftskrise nach 2008 zu erklären. Seine These: Erst die Lektüre von »Kapital«, Band 2, ermöglicht ein umfassendes Verständnis des weit stärker rezipierten ersten Bands.

Ebenfalls erhältlich:

David Harvey: Marx' 2. Band "Kapital" lesen. Ein Begleiter zum Verständnis der Kreisläufe des Kapitals
440 Seiten, broschiert
VSA: Verlag
978-3-89965-716-6
CHF 37.50

über unseren Online Shop bestellen

David Harvey: Marx' "Kapital" (1.Band) lesen. Ein Begleiter für Fortgeschrittene und Einsteiger
416 Seiten, broschiert
VSA: Verlag
978-3-89965-415-8
CHF 34.90

über unseren Online Shop bestellen

© by wikipedia

David Harvey ist Dozent am Graduate Center der City University of New York und Autor zahlreicher Bücher. Bei VSA erschienen von ihm: »Der neue Imperialismus« (2005), »Räume der Neoliberalisierung« (2007) sowie sein Gespräch mit Giovanni Arrighi in »Die verschlungenen Pfade des Kapitals« (2009).

http://davidharvey.org/

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS