Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Aura Xilonen:
Gringo Champ - Campeón gabacho

Zweisprachige Veranstaltung

Lesung und Gespräch im Rahmen des Literaturfestivals "Zürich liest 2019"

Samstag, 26.10.2019
19.30 Uhr

Katakombe

Details zur Veranstaltung folgen später.


Zum Buch:

Aura Xilonens furioser Debütroman 

„Einer der bedeutendsten Romane der mexikanischen Literatur des 21. Jahrhunderts.“ The Los Angeles Review of Books.


"Hirnverbranntes Stück, lies gefälligst was, wenigstens die Klappentexte, damit du weißt, worum es verdammt noch mal geht, und du ein fokkin Book verkaufen kannst!" So fährt der Chef Liborio an, der sich als illegaler Buchhändler, Tagelöhner und Sparring-Boxer über Wasser hält. Er musste Mexiko verlassen, wie Tausende andere unbegleitete Jugendliche gelangte er endlich ins "Gelobte Land". Jetzt erzählt er uns seine verrückte Geschichte, wie er es am Ende schafft, ein Gringo Champ zu werden.

Das furiose Debüt einer neunzehnjährigen Autorin über einen mexikanischen Immigranten: Aura Xilonen erfindet eine radikal neue, atemlose Sprache, die gegenwärtige und zukünftige Mauern durchbricht.    

© by Aura Xilonen

Aura Xilonen wurde 1995 in Mexiko-Stadt geboren. "Gringo Champ" (2019) ist ihr erster Roman. Er wurde mit dem Premio Mauricio Achar ausgezeichnet und bereits in verschiedene Sprachen übersetzt.                    

Aura Xilonen: Gringo Champ. roman
336 Seiten, gebunden
Übersetzung aus dem Spanischen; Susanne Lange
Hanser Verlag
978-3-446-26000-9
CHF 32.50

e-book: Download hier

Aura Xilonen: Campeón gabacho
Originalausgabe (2016), Spanisch
288 Seiten, broschiert
Literaturas Random House
978-6073136761
CHF 22.00

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS