Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Felix Bork:
Oh, eine Pflanze

Tipp von Tamara Schuler

Keiner versteht es so gut wie Felix Bork, Schönes, Witziges und Albernes aufs Wunderbarste zusammenzubringen. Ob betörende Bilder einheimischer Pflanzen, todkomische Comic-Strips, die zeigen, warum sich Mistel eindeutig vom Wort Mist ableitet, oder die seltsamsten Kastanientiere: Nach Oh, ein Tier! legt Felix Bork ein neues Meisterwerk des Humors vor.
 

Ebenfalls erhältlich:

Felix Bork: Oh, eine Pflanze! Mit fast allen (vielen) heimischen Arten
Farbig illustriert.
304 Seiten, gebunden
Eichborn Verlag
9783847906582
CHF 41.90

 

 

© by Jan Philip Welchering

Felix Bork stammt aus Berlin. In Halle / Saale studierte er Zeichnen und beobachtete Tiere. Oh, ein Tier! ist glücklicherweise das Resultat.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS