Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Tel: 044 241 42 32, Mo: 12-19 Uhr, Di-Do: 10-19 Uhr, Fr: 9-19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr

Jan Bachmann:
Der Berg der nackten Wahrheiten

Comic-Tipp von Tamara Schuler

Die Geschichte des legendären Monte Verità aus der Sicht einer Ziege erzählt.

Gusto verbringt sein Leben auf dem Monte Verità im Tessin. Doch nicht alles verläuft so sorgenlos, wie der Hippie-Vorläufer es sich in seiner Traumwelt vorstellt hatte: Das Geld der vegetarisch-kommunistischen FKK-Gemeinschaft wird langsam knapp und als Gusto auch noch eine Ziege aus dem Dorfe bei sich aufnimmt, wächst die Wut der Bewohner von Ascona auf die Aussteiger. Nichtsdestotrotz schmiedet Gusto einen irrwitzigen Plan, wie er seine geliebte Ziege weiterhin bei sich behalten kann.

Nach seinem ersten, sehr erfolgreichen Comic Mühsam, Anarchist in Anführungsstrichen , veröffentlicht der Autor nun eine Erzählung, die zehn Jahre früher spielt, vor dem Hintergrund der Aktivitäten auf dem Monte Verità, dem Treffpunkt der ersten Aussteiger im 20. Jahrhundert. Auch dieses Mal zapft Bachmann historische Quellen an, um daraus eine pointierte und bissige politische Komödie zu machen. Im Mittelpunkt steht nun allerdings eine Ziege, die Ziege der Vegetarier.

Ebenfalls erhältlich:

Jan Bachmann: Der Berg der nackten Wahrheiten.
Comic. 112 Seiten, gebunden
Edition Moderne
9783037311943
CHF 29.90

© by editionmoderne

Jan Bachmann, *1986 in Basel, hat an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin studiert. Mit seinem Kurzfilm "Man müsste Räuber sein oder zumindest Sprengmeister" wurde er 2015 für den Preis der Deutschen Filmkritik nominiert. 2017 war er mit einem SKK-Atelierstipendium ein halbes Jahr in Ägypten und im April 2017 hat er den Comic-Förderpreis der Schweizer Städte gewonnen. Gerade arbeitet er an einer Form von Prequel zu "Mühsam". Diesmal geht es um den Monte Verità im Jahre 1900. Zehn Jahre bevor die Tagebücher des Anarchisten Erich Mühsam (das Material zu "Mühsam") beginnen. Dieses Projekt "Der Berg der nackten Wahrheiten" wird von der Pro Helvetia unterstützt.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS