Buchhandlung Volkshaus

Die unabhängige Buchhandlung im Langstrassenquartier seit 1991

Öffnungszeiten

Mo: 12-19 Uhr

Di-Fr: 10-19 Uhr

Sa: 10-17 Uhr

Standort

Stauffacherstrasse 60

8004 Zürich

Lesetipps

  • Belletristik

    Sasa Stanisic

    Möchte die Witwe angesprochen werden…

    «Stanišić ist ansteckend in seinem Wortwitz, anregend für die Fantasie und hat eine versöhnende Wirkung für alle Lebensphasen.»

    Julie Lüscher empfiehlt

  • Sachbuch

    Roberto Nigro

    Antonio Negri zur Einführung

    «Profund und konzis führt uns Roberto Nigro in Antonio Negris Denken ein. Das Buch dokumentiert Negris Theorie und Praxis vom Operaismus der 60er und 70er Jahre bis zur Gegenwart.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Krimi

    Matthew Blake

    Anna O

    «Wer schläft, sündigt nicht — oder doch?»

    Tamara Schuler

    Tamara Schuler empfiehlt

  • Feminismus

    Julia Fritzsche

    Oben ohne

    «Ein wichtiges Sachbuch über Körperscham, die Zensur von Frauenkörpern und die Befreiung aller Nippel.»

    Boglárka Palatinus

    Boglárka Palatinus empfiehlt

  • English Book

    Una Mannion

    Tell Me What I Am

    «A captivating portrayal of the complexity of family ties, domestic abuse and finding one’s own stance in life.»

    Tamara Schuler

    Tamara Schuler empfiehlt

  • Livre en français

    Hervé Le Tellier

    Le nom sur le mur

    «Hervé Le Tellier nous conte la vie brève d'un jeune héros de la Résistance, ressuscite le passé et nous pousse à interroger notre rapport au mal et à la liberté.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Kinderbuch

    Dave Eggers & Shawn Harris

    Die Augen und das Unmögliche

    «Ein spannender Abenteuerroman mit grossartigen Charakteren.»

    Boglárka Palatinus

    Boglárka Palatinus empfiehlt

  • Belletristik

    Elsa Morante

    TitelbildLa Storia La Storia

    «Die kongeniale Neuübersetzung eines antifaschistischen Klassikers.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Sachbuch

    Ralf Binswanger

    Reden über Trieb, Sexualität und Gender

    Grundlagen für die psychotherapeutische Praxis

    «Binswanger entwickelt ein methodisches Modell aus psychoanalytisch-sexualwissenschaftlicher Perspektive, das mehr Klarheit beim Reden über Sexualität ermöglicht.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Belletristik

    Sasa Stanisic

    Möchte die Witwe angesprochen werden…

    «Stanišić ist ansteckend in seinem Wortwitz, anregend für die Fantasie und hat eine versöhnende Wirkung für alle Lebensphasen.»

    Julie Lüscher empfiehlt

  • Sachbuch

    Roberto Nigro

    Antonio Negri zur Einführung

    «Profund und konzis führt uns Roberto Nigro in Antonio Negris Denken ein. Das Buch dokumentiert Negris Theorie und Praxis vom Operaismus der 60er und 70er Jahre bis zur Gegenwart.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Krimi

    Matthew Blake

    Anna O

    «Wer schläft, sündigt nicht — oder doch?»

    Tamara Schuler

    Tamara Schuler empfiehlt

  • Feminismus

    Julia Fritzsche

    Oben ohne

    «Ein wichtiges Sachbuch über Körperscham, die Zensur von Frauenkörpern und die Befreiung aller Nippel.»

    Boglárka Palatinus

    Boglárka Palatinus empfiehlt

  • English Book

    Una Mannion

    Tell Me What I Am

    «A captivating portrayal of the complexity of family ties, domestic abuse and finding one’s own stance in life.»

    Tamara Schuler

    Tamara Schuler empfiehlt

  • Livre en français

    Hervé Le Tellier

    Le nom sur le mur

    «Hervé Le Tellier nous conte la vie brève d'un jeune héros de la Résistance, ressuscite le passé et nous pousse à interroger notre rapport au mal et à la liberté.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Kinderbuch

    Dave Eggers & Shawn Harris

    Die Augen und das Unmögliche

    «Ein spannender Abenteuerroman mit grossartigen Charakteren.»

    Boglárka Palatinus

    Boglárka Palatinus empfiehlt

  • Belletristik

    Elsa Morante

    TitelbildLa Storia La Storia

    «Die kongeniale Neuübersetzung eines antifaschistischen Klassikers.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

  • Sachbuch

    Ralf Binswanger

    Reden über Trieb, Sexualität und Gender

    Grundlagen für die psychotherapeutische Praxis

    «Binswanger entwickelt ein methodisches Modell aus psychoanalytisch-sexualwissenschaftlicher Perspektive, das mehr Klarheit beim Reden über Sexualität ermöglicht.»

    Tommy Egger

    Tommy Egger empfiehlt

Belletristik

  • Mariette Navarro
    Über die See
  • Volha Hapeyeva
    Samota
  • Daniil Charms
    Zirkus Sardam
  • Gerhard Roth
    Jenseitsreise
  • Mareike Fallwickl
    Und alle so still
  • Sibilla Aleramo
    Eine Frau
  • Bettina Wohlfender (Hrsg.)
    Verführung zur Weitsicht
  • Anna Seghers
    Der Weg durch den Februar
  • Mariette Navarro
    Über die See
  • Volha Hapeyeva
    Samota
  • Daniil Charms
    Zirkus Sardam
  • Gerhard Roth
    Jenseitsreise
  • Mareike Fallwickl
    Und alle so still
  • Sibilla Aleramo
    Eine Frau
  • Bettina Wohlfender (Hrsg.)
    Verführung zur Weitsicht
  • Anna Seghers
    Der Weg durch den Februar
  • Mariette Navarro
    Über die See
  • Volha Hapeyeva
    Samota
  • Daniil Charms
    Zirkus Sardam
  • Gerhard Roth
    Jenseitsreise
  • Mareike Fallwickl
    Und alle so still
  • Sibilla Aleramo
    Eine Frau
  • Bettina Wohlfender (Hrsg.)
    Verführung zur Weitsicht
  • Anna Seghers
    Der Weg durch den Februar

Sachbücher

  • Philipp Lenhard
    Café Marx
  • Mark Fisher
    Sehnsucht nach dem Kapitalismus
  • Michel Foucault
    Der Diskurs der Philosophie
  • Oxana Timofeeva
    Solarpolitik
  • Karl-Heinz Kohl
    Neun Stämme
  • Nastassja Martin
    Im Osten der Träume
  • Nadine Olonetzky
    Wo geht das Licht hin, wenn der Tag vergangen ist
  • Eva Weissweiler
    Lisa Fittko
  • Philipp Lenhard
    Café Marx
  • Mark Fisher
    Sehnsucht nach dem Kapitalismus
  • Michel Foucault
    Der Diskurs der Philosophie
  • Oxana Timofeeva
    Solarpolitik
  • Karl-Heinz Kohl
    Neun Stämme
  • Nastassja Martin
    Im Osten der Träume
  • Nadine Olonetzky
    Wo geht das Licht hin, wenn der Tag vergangen ist
  • Eva Weissweiler
    Lisa Fittko
  • Philipp Lenhard
    Café Marx
  • Mark Fisher
    Sehnsucht nach dem Kapitalismus
  • Michel Foucault
    Der Diskurs der Philosophie
  • Oxana Timofeeva
    Solarpolitik
  • Karl-Heinz Kohl
    Neun Stämme
  • Nastassja Martin
    Im Osten der Träume
  • Nadine Olonetzky
    Wo geht das Licht hin, wenn der Tag vergangen ist
  • Eva Weissweiler
    Lisa Fittko